Telekom 1und1 O2 Vodafone Base FONIC yourfone blau Klarmobil simyo smartmobil simply maxxim congstar DeutschlandSIM hellomobil McSIM MTVMobile callmobile

MTV MOBILE Smartphone Tarife

mtv mobile Telefonie SMS Internet Monatspreis Tarifdetails
MTV MOBILE 300 Freiminuten in
alle dt. Netze
19 Cent/SMS in
alle dt. Netze
500 MB
bei 7,2 Mbit/s
19,95 € Zum Tarif
MTV MOBILE
PREPAID
14 Cent/Min. in
alle dt. Netze
6 Cent/SMS in
alle dt. Netze
dazu
buchbar
Nein Zum Tarif

Das Unternehmen MTV MOBILE

Die eher durch das Musikfernsehen bekannte VIMN GERMANY GmbH vertreibt in Zusammenarbeit mit der E-Plus Gruppe unter dem Namen MTV MOBILE ihre eigene Mobilfunkmarke. Ebenso wie der TV-Sender präsentiert sich die Webseite mit kreativen Formaten, auffälligen Farben und einem außergewöhnlichen Layout. Recht alltagstauglich erscheinen die als attraktiver Vertrag oder kostenbewusste Prepaid-Variante offerierten Smartphone Tarife, die sowohl über die Internetseite selbst als auch in E-Plus und Base Shops zu erhalten sind.

Smartphone Tarife MTV MOBILE

Alle zur Verfügung stehenden Tarife werden in Kooperation mit dem Mobilfunkunternehmen E-Plus angeboten. Bei einer Vielzahl an angebotenen Zusatzoptionen besteht die Möglichkeit, den Smartphone Tarif jeweils an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.

Windows Phone

MTV MOBILE mit Vertrag

Feste Basis des monatlich 19,95 Euro kostenden Tarifes im Zweijahresvertrag sind 300 Inklusivminuten für Gespräche in alle deutschen Netze (ohne Sonderrufnummern) und eine Internet Flatrate mit 500 MB Inklusivvolumen bei einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/s. Danach kann mit verminderter Geschwindigkeit kostenlos weitergesurft oder von den optionalen Varianten Internet Flat 1 GB oder 2 GB Gebrauch gemacht werden.

Eine SMS-Flatrate gehört nicht zum Bestandteil des Smartphone Tarifes, so dass für jede versendete Nachricht Kosten in Höhe von 19 Cent entstehen. Nutzer haben jedoch die Möglichkeit, diese zum Preis von 5 Euro pro Monat hinzu zu buchen.

Ohne Aufpreis ist während der Laufzeit des Vertrages der Zugang zum Musik Streaming Dienst „MTV Music powered by Rhapsody“ enthalten. Damit können Nutzer beliebige Musikstücke aus dem Angebot auswählen und mit dem Smartphone in voller Länge anhören.

Sollten alle Inklusivminuten innerhalb des Monatszeitraums aufgebraucht sein, entstehen für jede weitere Minute Kosten in Höhe von 19 Cent. Für die Erstaktivierung verlangt MTV MOBILE 15 Euro; es besteht die Möglichkeit, bereits vorhandene Rufnummern von einem anderen Anbieter mitzunehmen.

MTV MOBILE PREPAID

Das Prepaid-Angebot von MTV MOBILE kommt ohne Vertragslaufzeit und ohne monatliche Grundgebühr, so dass Kunden auch nur das bezahlen, was sie wirklich verbrauchen. Dabei wird die einmalige Anschlussgebühr von 9,95 Euro fast gänzlich mit dem offerierten Startguthaben von 7,50 Euro vergolten. Die Standardkosten für diesen Tarif betragen 14 Cent pro Minute bzw. 6 Cent pro SMS in alle deutschen Netze.

Als Zusatzoption kann zum Sparpreis wahlweise von 30 Minuten oder auch 75 SMS Gebrauch gemacht werden. Außerdem kann kostenpflichtig eine Handy Internet Flat gebucht werden, welche für 5 Euro monatlich ein Datenvolumen von 50 MB bei bis zu 7,2 Mbit/s bereithält. Danach steht weiterhin GPRS-Geschwindigkeit zur Verfügung.

Die monatlich entstehenden Kosten sind für den Vertragstarif per Bankeinzug im Lastschriftverfahren und im Prepaid Tarif mit Vorabüberweisung, Kreditkarte oder Nachnahme zu begleichen. Zusätzlich zu der MTV SIM-Karte, bei der die Mitnahme der alten Rufnummer möglich ist, können Nutzer ein aktuelles Smartphone zum vergünstigten Online-Angebot erhalten. Hierbei erfolgt die Zahlung je nach gewähltem Tarif entweder in regelmäßigen Raten oder als Einmalpreis.

Fazit

MTV MOBILE punktet bei seinen Tarifen von übersichtlichen Angeboten mit variabel hinzufügbaren Zusatzoptionen. Außerdem bietet der Music Streaming Dienst Millionen von Songs, die jedem Nutzer zur Verfügung stehen.