Telekom 1und1 O2 Vodafone Base FONIC yourfone blau Klarmobil simyo smartmobil simply maxxim congstar DeutschlandSIM hellomobil McSIM MTVMobile callmobile

Vodafone Smartphone Tarife

Vodafone Telefonie SMS Internet Monatspreis Tarifdetails
Smart S 50 Freiminuten
in alle dt. Netze
200 Frei-SMS in
alle dt. Netze
200 MB
bei 7,2 Mbit/s
9,99 € Zum Tarif
Smart M 300 Freiminuten
in alle dt. Netze
SMS Flat in
alle dt. Netze
300 MB
bei 7,2 Mbit/s
19,99 € Zum Tarif
Red S Flat ins dt. Festnetz
Flat in dt. Handynetze
SMS Flat in
alle dt. Netze
500 MB
bei 21,6 Mbit/s
35,99 € Zum Tarif
Red M Flat ins dt. Festnetz
Flat in dt. Handynetze
SMS Flat in
alle dt. Netze
1 GB
bei 42,2 Mbit/s
44,99 € Zum Tarif
Red L Flat ins dt. Festnetz
Flat in dt. Handynetze
SMS Flat in
alle dt. Netze
4 GB
bis 100 Mbit/s
71,99 € Zum Tarif
Red Premium Flat ins dt. Festnetz
Flat in dt. Handynetze
SMS Flat in
alle dt. Netze
10 GB
bis 100 Mbit/s
89,99 € Zum Tarif
Vodafone Black Flat ins dt. Festnetz
Flat in dt. Handynetze
SMS Flat in
alle dt. Netze
30 GB
bis 50 Mbit/s
200,00 € Zum Tarif
Vodafone CallYa 9 Cent/Min. bis
500 Freiminuten
9 Cent/SMS bis
SMS Flat
Buchbar bis
Flatrate
0 € bis
25,00 €
Zum Tarif

Das Unternehmen Vodafone

Vodafone Deutschland ist Teil der Vodafone Group, einem der größten Mobilfunkkonzerne der Welt. Das Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf bietet derzeit rund 32,5 Millionen Mobilfunkunden in Deutschland ein weitreichendes Angebot an Smartphone Tarifen. 11.000 Mitarbeiter kümmern sich um den weiteren Ausbau des Mobilfunknetzes und sind bei Kundenfragen ständig erreichbar.

Smartphone Tarife Vodafone

Angetrieben durch die Preisreduzierungen im gesamten Mobilfunkmarkt offeriert Vodafone seit Ende 2012 eine neue Palette an Tarifangeboten, welche sowohl die Interessen von Wenignutzern als auch die von Premiumnutzern bedienen. Gleichzeitig können Kunden vom hervorragend ausgebauten LTE-Netz des Unternehmens profitieren, bereits heute sind 60% der Fläche Deutschlands mit dem derzeit schnellsten Mobilfunkstandard versorgt.

Smart Tarife

Für alle Smartphone-Neulinge bietet Vodafone einen besonders günstigen Einsteigertarif im Zweijahresvertrag an, welcher für 9,99 Euro monatlich 50 Freiminuten und 200 SMS in alle deutschen Netze mit sich bringt. Außerdem kann das mobile Internet mit einem Datenvolumen von 200 MB bei bis zu 7,2 Mbit/s genutzt werden. Nach Verbauch des Volumens informiert Vodafone automatisch per SMS darüber, dass für den restlichen Monatszeitraum nur noch 32 Kbit/s zur Verfügung stehen. Die weitere Nutzung über die Inklusivleistungen hinaus schlägt mit folgenden Gebühren zu Buche: 29 Cent pro Minute, 19 Cent pro SMS, 39 Cent pro MMS. Der einmalige Anschlusspreis beträgt 29,99 Euro.

Im Gegensatz zu Vodafone Smart S beinhaltet der Tarif Smart M bereits 300 Telefonminuten in alle deutschen Netze, eine SMS-Flatrate sowie 300 MB Highspeed-Datenvolumen mit bis zu 7,2 Mbit/s. Monatlich bezahlen Kunden hier 19,99 Euro und gehen dabei einen 2-Jahresvertrag ein. Auch hier entstehen Gebühren nach Verbrauch der im Smartphone Tarif enthaltenen Leistungen, der einmalige Anschlusspreis beträgt 29,99 Euro.

Galaxy S4

Red Tarife

Alle Vodafone Red Tarife bieten von Hause aus bereits das Vergnügen, unbegrenzt in alle deutschen Netze telefonieren und SMS versenden zu können. Ausgenommen sind dabei wie bei allen Mobilfunkanbietern Telefonate bzw. SMSen zu Sonderrufnummern. Bei unterschiedlichen Inklusivvolumen und Bandbreiten für die mobile Internetnutzung zwischen 500 MB und 10 GB sowie 21,6 und 100 Mbit/s kommen Netsurfer voll auf ihre Kosten. Das Versenden von MMS gehört jedoch nicht zu den Inklusivleistungen und kostet jeweils 39 Cent pro MMS.

Zu jedem der Angebote stellt das Unternehmen ein weitreichendes Sicherheitspaket zur Verfügung, welches z.B. ein Antivirus-Programm oder einen Diebstahlschutz enthält. Bei monatlichen Gebühren zwischen 35,99 und 89,99 Euro besteht die Möglichkeit, den jeweiligen Tarif mit einem aktuellen Smartphone zu kombinieren. Vodafone bietet dazu die neueste Modellgeneration aller großen Hersteller, so dass gegen einen monatlichen Aufpreis ein Smartphone an einen Tarif gekoppelt werden kann.

Vodafone Red L und Red Premium bieten den derzeit schnellsten Mobilfunkstandard LTE, bei dem Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 100 Mbit/s erreicht werden können. Das in den Red-Tarifpaketen enthaltene ReisePaket Plus ermöglicht sorgenfreies Telefonieren, SMSen und Surfen in der EU sowie in der Schweiz und der Türkei zum Festbetrag von 3 Euro täglich. Außerdem bietet Vodafone die Möglichkeit, das inklusive Datenvolumen aufpreispflichtig zu erhöhen.

Der einmalige Anschlusspreis für alle Red-Tarife beträgt 29,99 Euro, die Mindestvertragslaufzeit beläuft sich auf 24 Monate. Junge Leute, Studenten und Selbständige erhalten bei Buchung eines der Angebote weitreichende Vorteile, die sich direkt auf den monatlichen Grundpreis auswirken. Daneben bietet Vodafone häufig einen Vorteil von 10% bei Werbeaktionen.

Vodafone Black

Das Unternehmen bietet mit seinem HighEnd-Tarif Vodafone Black das ultimative Erlebnis für Dauernutzer von Smartphones. Unter anderem werden hier natürlich Flatrates für Telefonate und SMS in alle deutschen Netze, ein 30 GB Datenvolumen bei bis zu 50 Mbit/s und jedes Jahr ein neues Smartphone geboten. Außerdem gibt es zahlreiche Inklusivleistungen für die Nutzung im Ausland. Antragsteller müssen jedoch auch 200 Euro pro Monat für diesen Smartphone Tarif bezahlen.

Vodafone CallYa

Vodafone`s Prepaid Tarife bieten die Chance, alle Möglichkeiten der mobilen Kommunikation ohne jegliche Vertragsbindung auszunutzen. CallYa Talk & SMS ohne monatliche Grundgebühr ermöglicht das Telefonieren und das Versenden von SMS in alle deutschen Netze zum Preis von 9 Cent je Einheit. Wer möchte, kann eine Tagesflat mit 5 MB Datenvolumen zum Preis von 99 Cent hinzubuchen. Bei den Varianten CallYa Fun 10, 15 und 25 können Nutzer von verschiedenen Optionen wie Freiminuten, Internet-Flats oder SMS-Flats profitieren. Die monatlichen Gebühren betragen zwischen 10 und 25 Euro, dabei können Guthaben bequem per Online-Aufladung oder Komfort-Aufladung auf die genutzte CallYa-Karte geladen werden.

Vertragsfreiheit und optimale Kostenkontrolle sind die großen Vorteile der CallYa Prepaid Tarife, ohne auf die Leistungsfähigkeit und Netzabdeckung eines der größten deutschen Mobilfunkanbieter verzichten zu müssen.

Fazit

Mit seinem umfangreichen Tarifangebot weiß sich Vodafone im hart umkämpften Mobilfunkmarkt zu behaupten und bietet für alle Nutzergruppen den passenden Smartphone Tarif. Die Vorreiterrolle beim Ausbau des LTE-Netzes wird dem Unternehmen auch in Zukunft steigende Kundenzahlen bescheren.

News zu Vodafone

27.09.2012 – iPhone5 bei Vodafone