Telekom 1und1 O2 Vodafone Base FONIC yourfone blau Klarmobil simyo smartmobil simply maxxim congstar DeutschlandSIM hellomobil McSIM MTVMobile callmobile

AY YILDIZ

Die AY YILDIZ Communications GmbH wurde im Jahr 2005 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, seine Kunden im Bereich der Kommunikations- und Informationstechnologie zu unterstützen. Den Schwerpunkt bilden verschiedene Smartphone Tarife, welche die Kommunikation zwischen Deutschland und der Türkei preiswert und attraktiv machen. Als erster Mobilfunkanbieter für türkischstämmige Bürger innerhalb Deutschlands fand das Unternehmen AY YILDIZ seit seiner Gründung stetig besseren Anklang und hat sich heute zum günstigsten Anbieter insbesondere für türkisch-deutsche Tarife entwickelt, deren genaue Konditionen unter www.ayyildiz.de einsehbar sind.

Die Entwicklung der Kommunikation

Schon seit Jahrtausenden spielt die Kommunikation eine zentrale Rolle in der Entwicklung der Menschheit. Jedes Lebewesen kommuniziert und interagiert mit anderen auf verschiedenste Weise, sei es durch visuelle Effekte wie beispielsweise ein buntes Federkleid oder mit Hilfe von Schall; zum Beispiel wenn Menschen miteinander reden.

Kommunikation ist also gleichzusetzen mit einem Informationsaustausch. Die Effektivität des Kommunikationsmittels hängt dabei von der Geschwindigkeit, der Distanz und der Menge an Informationen ab, die übertragen werden können.

So war die Effektivität der Kommunikation beim Menschen zu Beginn zwar besser als bei Tieren, die Distanz, über die man Informationen übertragen konnte, ließ aber zu wünschen übrig. In der Infografik wird deutlich, wie der Mensch mit Intelligenz und Pioniergeist die Kommunikation weiterentwickelt – von der Brieftaube über den Telegrafen bis hin zum heutigen Smartphone, mit welchem wir uns in Echtzeit auf der ganzen Welt mit anderen Menschen unterhalten können. Was wird uns wohl noch erwarten?

Tarife AY YILDIZ

Die 100%ige Tochter der E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG hat das perfekte Zusammenspiel zwischen günstiger Telefonie in Deutschland und zur Türkei in ihrem aystar Prepaid Tarif vereint. Bei einmaligen Startkosten von 9,99 Euro können Anrufe ins E-Plus Netz, zu AY YILDIZ sowie in das türkische Festnetz und Mobilfunknetz für 9 Cent pro Minute geführt werden. Wahlweise stehen kostenpflichtige Zusatzoptionen wie eine Internet Flat oder die AyDE Flat zur Verfügung.AY YILDIZ

Ay Allnet Plus ist einer der zwei Laufzeittarife von AY YILDIZ. Dieser umfasst eine Flatrate in das türkische Festnetz und in alle deutschen Netze sowie eine Internetflat mit 1 GB Datenvolumen bei einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/s. Zum monatlichen Grundpreis von 29,99 Euro können vielfältige Zusatzoptionen hinzugebucht werden. Bei Werbeaktionen werden oft Vergünstigungen bei der monatlichen Gebühr sowie ein Bonus bei Rufnummernmitnahme gewährt.

Die kleinere Version Ay Allnet beinhaltet 250 Freiminuten in alle deutschen Netze sowie in das türkische Festnetz und eine Datenflatrate mit 250 MB Inklusivvolumen. Auch hier stehen bei Werbeaktionen vielfältige Vorteile wie eine Reduzierung der monatlichen Grundgebühr oder ein Bonus beim Wechsel zum Anbieter zur Verfügung. Wie bei aystar Prepaid besteht auch bei den Allnet-Tarifen die Möglichkeit, diverse Zusatzoptionen zu buchen, welche die Kommunikation gerade für türkischstämmige Bürger weiter vereinfachen und preiswerter machen.

Bereits der Name des Unternehmens weist auf die multikulturelle Ausrichtung des Unternehmens hin, denn „ay yildiz“ steht als Synonym für Mond und Stern auf der türkischen Nationalflagge. Alle Anfragen beim Mobilfunkanbieter können in deutsch und türkisch beantwortet werden, außerdem stehen die jeweiligen Dokumente in beiden Sprachen zur Verfügung. AY YILDIZ kann damit als Paradebeispiel eines multinationalen Unternehmens angesehen werden.

Weitere News: |